Dänische Design Möbel sind einzigartig und gewinnen mit Schlichtheit

advertorial

Für die Herstellung für dänische Design Möbel werden natürliche Materialien verwendet. Die Möbel sind hochwertig, strapazierfähig und langlebig. Der Furnish Sessel, der echte Freizeitstuhl, ist aufgrund der Samtpolsterung weich. Die Rückenlehne neigt sich, Sie sitzen entspannt und bequem auf dem Stuhl.

Die Stabilität des Stuhles und die Kunststoffkappen, die den Boden schonen, überzeugen zögernde potenzielle Käufer. Der spezielle Fernsehsessel ist komfortabler, die Knopfsteppung sieht sehr schön aus. Dänische Möbelhersteller erhöhten mit ihren Produkten ihren Bekanntheitsgrad. Dänische Design Möbel garantieren Qualität, Zweckmäßigkeit, Design und das alles zu einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dänemark und Design gehören zusammen – zumindest im Bereich Möbel

Die Schwerpunkte der Hersteller liegen auf Funktionalität und Ästhetik. Klare Linien, fast wie in der Geometrie, herrschen vor. Die Farben sind nicht auffällig, sondern dezent. Die Möbel fallen auf, und zwar wegen ihrer Schlichtheit. Fem Living ist auch außerhalb Dänemarks bekannt. Der Fokus liegt beim Hersteller auf herkömmliche Einrichtungsgegenstände, die jedoch besonders hervorstechen mit ihrem unnachahmlichen Design und der Formgebung. Der Hersteller Hay fokussiert sich auf Möbel der 50er und 60er Jahre. Die Möbel werden natürlich nicht kopiert, sondern ihnen wird komplett ein neues modernes „Gewand umgelegt.“

Dänische Hersteller, die für Design zuständig sind

Der Hersteller Stelton konzentriert sich auf das Design. Es soll innovativ, funktionell, hochwertig und skandinavisch sein. HolmbäckNordentoft, das bekannte dänische Design-Duo, präsentierte interessante Neuheiten. Norman Copenhagen stellt Möbel vor, die mit Farbakzenten punkten. Tradition und modernes Design verbinden die Dänen gekonnt, um mit einzigartigen Fabrikaten zu begeistern.

Was ist so besonders an dänischen Design Möbeln

Das Bad im nordischen Stil spricht für sich. Die Zusammenstellung ist auch hier real, weiße und graue Farbe in Kombination mit Holz. Pastellfarben ziehen die dänischen Gestalter vor. Die aparten Spiegel passen zum tollen Bad. Überladene Räume gibt es nicht, der minimalistische Stil herrscht vor. Accessoires wie Kissen, Bilder oder Pflanzen sorgen für Gemütlichkeit und lockere Atmosphäre.